#1 Medikamenten und Terapie von Majka 05.05.2008 18:25

Hallo, wie ich schon geschrieben habe wohne ich z.Z. in Polen. Ich habe eine Bitte an Euch: koenntet Ihr ueber Medikamenten, die in Deutschland HD-Patienten annehmen schreiben. Es waere auch sehr interesant, wenn Ihr ueber Terapie auch etwas schreiben. Ich moechte es mit der polnischen Behandlung vergleichen.

#2 RE: Medikamenten und Terapie von Ingrid 05.05.2008 18:32

avatar

Hallo Majka,

wir haben ein extra Forum für solche Erfahrungsberichte. Schau mal hier:

http://www.huntingtonforum.de/f55-persoe...gsmethoden.html

Liebe Grüße Ingrid

#3 RE: Medikamenten und Terapie von Ernst Widmer 06.01.2009 18:11

Liebe Majka
wir arbeiten hier in Basel mit der Chinesischen Medizin. Schaue doch mal http://www.atmasuisse.ch an. Wir können gerne diskutieren was die Ueberlegungen sind und wie
die Wirkung sein kann.
Ich wünsche Dir alles Gute im Neuen Jahr und bis bald.
Ernst

#4 RE: Medikamenten und Terapie von Ingrid 06.01.2009 18:42

avatar

Hallo Ernst,

bisher habe ich außer, dass du erklärst dich mit chinesischer Medizin zu beschäftigen noch nichts gehört, was uns als Betroffene der Huntingtonkrankheit weiterhelfen kann.

Auch auf Nachfrage, welche genaue Erfahrungen du mit HD und chinesischer Medizin gemacht hast haben wir noch keine konkreten Antworten oder Ergebnisse erhalten.

ich möchte dich daher bitten, entweder uns genau zu erklären welche Erfahrungen du gemacht hast oder dich bitten es zu unterlassen in sämtlichen Foren irgendwelche diffusen
Äußerungen zu machen, die keinem weiterhelfen.

Ich hoffe auf dein Verständnis
Ingrid
(Admina)

Xobor Xobor Community Software