#1 Monatsvorschau: September 2015 von Michaela 31.08.2015 18:07

Im September treffen sich die regionalen Huntington-Gruppen in Bochum, Duisburg, Selters (Westerwald), Hamburg-Altona, Düsseldorf, Mainz, Stuttgart, Chemnitz, Kassel, Cuxhaven, Münster, Köln, Halle, Lübeck und Hameln zum persönlichen Informations- und Erfahrungsaustausch.

Darüber hinaus finden folgende Sonderveranstaltungen statt:
• Berlin: Infostand auf der 41. Berliner Seniorenwoche auf dem Breitscheidplatz
• Chemnitz: Informationsveranstaltung zur Tiefenhirnstimulation bei der Huntington-Krankheit
• Berlin: Vortrag von Ekkehart Brückner (Autor des Huntington-Ratgebers)
• Warschau (Polen): Europäische Konferenz für Huntington-Familien (mit speziellem Programm für junge Leute)
• Bremen: Treffen nur für Angehörige
• Ulm: Vortrag zur Ersten Hilfe (mit praktischen Übungen)
• Freiburg i. B.: Treffen mit Dr. med. Stephan Klebe - Neues aus der Forschung
• Lemele (Niederlande): Herbstfreizeit der HSH-NRW e.V.

Hinweise:
• Das 1. Jugendtreffen des Landesverbandes Hessen findet aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht statt.
• Das Wochenende für Jugendliche und junge Erwachsene in Borken (Nordrhein-Westfalen) findet aufgrund fehlender Anmeldungen nicht statt.
• Das Treffen in Rostock wird verschoben.

Wieder sehr viele interessante Angebote in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands, um gute Informationen über die Huntington-Krankheit zu erhalten, direkt mit den deutschen Huntington-Experten in Kontakt zu kommen und vor allem sich persönlich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei – alle sind herzlich willkommen! Die Leiter der DHH-Selbsthilfegruppen und die Vorstände der Landesverbände freuen sich auf Sie!

Hier der Kalender mit allen DHH-Veranstaltungen: https://www.facebook.com/Huntingtonhilfe/events

Und hier die Liste aller DHH-Selbsthilfegruppen: http://www.metatag.de/webs/dhh/index.php...bsthilfegruppen

Xobor Xobor Community Software